• schwimmen-1.jpg
  • schwimmen-2.jpg

 

Erfolgreiche Zwerge in der Hassfurter Welle

Nach einwöchigem Training konnten 9 Schweinfurter Schwimmzwerge in Hassfurt an den Start gehen.

Die 7jährige Lotta Priebe gewann im kindgerechten Teil die 25 m Rücken und nahm stolz die Goldmedaille entgegen.

Vier Starts und vier mal ganz oben  stand Jannik Roßteuscher (2007) über 50 Schmetterling, 50 Rücken, 100 m Lagen und 100 m Freistil. Zweimal Gold gewann Daria Steblau 2009 (50 Schmetterling und 50 m Freistil) und Denis Gukenheimer 2009 (50 m Schmetterling und 50 m Rücken) dazu gabs für ihn noch Silber über 100 Lagen und Bronze über 100 Freistil. Paula Priebe 2010 gewann die 50 Rücken und wurde dritte über 100 Rücken und Freistil. Julia Steinpreis 2008 freute sich über den dritten Platz über 50 Freistil. Korbinian Köhler (2011) konnte den zweiten Platz über 100 Rücken und jeweils Platz drei über 50 und 100 Freistil und 50 Rücken erreichen. Philipp Ackermann (2008) und Adriane Gutmann (2011) haben persönliche Bestzeiten erzielt, aber sind ganz knapp je am Podest vorbeigeschrammt. Mit einer tollen Mannschaftsleistung erreichte die 5x50 m Lagen mixed Staffel mit: Priebe, Ackermann, Gukenheimer und Roßteuscher Platz 3.