• schwimmen-1.jpg
  • schwimmen-2.jpg

ISC 2022

Formtest für die anstehenden Bezirks- und Landesmeisterschaften

Sofia Rosso, Christian Eckert und Denny Leneschmidt stellten sich Ende Mai einem Formtest bei der Coronabedingten-Auflage des 2. ISC in Ingolstadt.

Der sehr gut organisierte Wettkampf durch den PSV Eichstätt, lockte, wohl auch durch die Lockerungen, keine Maskenpflicht mehr in Bayern,

50 Vereine aus Deutschland, Lichtenstein, Italien und der Ukraine an.

483 Teilnehmer durften in den beiden Tagen, teilweise, das erste Mal wieder an einem Wettkampf starten.


Die 3 Schwimmer starteten an diesem Wochenende alle sieben Mal mit ansprechenden Erfolgen und persönlichen Bestleistungen.

Sofia schrammte über die 100 B nur knapp am Finale in 1:24,20 vorbei, auch ihre Zeit über 50 m Schmetterling in 0:35,48 konnte sich sehen lassen.

Christian Eckert sprintete sich über die 50 m Strecken zu neuen Rekorden, so schlug er über Schmetterling in 0:31,23, Brust 0:36,47 und Freistil 0:27,92 an.

Der Rückenschwimmer Denny verbesserte seine 100 m Zeit in 1:13,82 enorm, verpasste leider auch knapp das Finale. Über 100 m Freistil freute er sich über die 1:02,14.

Alle drei können sich Hoffnungen machen bei den Landesmeisterschaften Ende Juli in Rosenheim an den Start zu gehen.


Im nächsten Jahr soll der Wettkampf wieder, wie vorgesehen im Februar stattfinden,

um entsprechende Qualifikationen für Bayerische, Süddeutsche oder Deutsche Meisterschaften zu ermöglichen.